,

Tag-Archive for » Ayers Rock «

Australien, eine Reise in eine andere Welt, die Sie nicht vergessen werden

Kakadu National Park

Kakadu National Park

Australien wer träumt nicht davon? Ziemlich weit entfernt und ganz anders. In Australien gibt es viel zu entdecken und viel zu sehen mit seinen einzigartigen Sehenswürdigkeiten.
Doch bevor man sich auf die Reise begibt einige Tipps, die man beachten sollte.

Für die Einreise nach Australien ist ein Visum erforderlich. Fragen Sie Ihren Reiseveranstalter bei der Buchung.

Pflichtimpfungen sind nicht notwendig. Ein Schutz vor Mücken mittels Mückenspray und Moskitonetz ist im tropischen Norden notwendig.

Für eine Reise in die Outbacks sind festes Schuhwerk lange strapazierfähige Hosen und eine warme Jacke erforderlich. Vergessen Sie die Regenbekleidung nicht. Kopfbedeckung und Sonnenbrille sollten auch nicht vergessen werden.

Für den Strandurlaub sind Badeschuhe unbedingt notwendig. Seeigel Stachel, Korallenfells der sehr scharfkantig ist, und messerscharfe Muschelschalen können für ein schnelles schmerzhaftes Ende des Urlaubes sorgen. more »

Australien – Ein Kontinent, der einen Besuch wert ist!

Australien liegt auf dem gleichnamigen Kontinent im südlichen Teil der Erde. Eines der wohl bezauberndsten Länder der Welt. Mit seinen 20 Millionen Einwohnern, ist es mit knapp 8000 Millionen Kilometern Fläche, eines der weniger dicht besiedelten Länder auf unserem Planeten. Zum Vergleich – In Deutschland leben rund 80 Millionen Menschen auf einer Fläche von ca. 400.000 Kilometern. Aber warum ist die meiste Fläche nicht bewohnt? Ganz einfach, weil sie schlichtweg unbewohnbar ist. Australien besteht zum Großteil aus unfruchtbaren Ödland.

Das hört sich nun sehr negativ an, jedoch kann sich Australien auch von seiner anderen Seite zeigen und davor braucht es sich nicht zu verstecken.

Australien ist ein wahres Klimaspektakel. Hier ist für jeden etwas dabei. Im Süden des Landes herrschen von Mitte Juni bis August niedrige Temperaturen von bis zu 0°. Im Hochgebirge ist zeitweise sogar das Ski-Fahren möglich. Wandert man nun weiter Richtung Norden, so werden die extremen Klimaverhältnisse noch deutlicher, da man dort den sogenannten Monsungürtel erreicht. Ab hier gibt es nur noch zwei Jahreszeiten, die zum einen heiß und feucht und zum Anderen trocken und heiß sind. more »