,

Tag-Archive for » Daintree-Nationalpark «

Daintree-Nationalpark und Cape Tribulation – die grüne Lunge von Queensland

Daintree-Nationalpark und Cape Tribulation
Obwohl Australien eher für seine ausgedehnten Wüsten- und Felsenlandschaften bekannt ist, gibt es auch hier grüne Flecken, von denen der Daintree-Nationalpark und das angrenzende Cape Tribulation, einer der größten und beeindruckendsten ist. Das zum Nationalpark ausgerufene Naturschutzgebiet umfasst eine Fläche von etwa 735 Quadratkilometern und erstreckt sich im Norden bis zur Stadt Daintree und wird vom gleichnamigen Fluss abgegrenzt.
Südlich geht die größte Ausdehnung bis zum Fluss Mossman und grenzt direkt an den Platypus Creek. Westlich geht der Nationalpark direkt in den State Forest über, während östlich direkt an der Küste die kleine Stadt Wonga das Ende bildet. Wirklich bemerkenswert ist die hohe Anzahl und der Artenreichtum der Tier- und Pflanzenpopulation, denn obwohl die Gesamtfläche des Nationalparks nur 0,01% der australischen Landmasse ausmacht, sind hier knapp 70 Tierarten und mehr als 700 Pflanzenarten beheimatet. Auch klimatisch ist das Naturschutzgebiet etwas besonderes, denn es erstreckt sich über insgesamt 13 Regenwaldtypen, von denen viele nur in klar abgegrenzten Bereichen vorkommen. Hauptbestandteil der Landfläche bilden aber die salztoleranten Mangrovenbäume, die sich wegen der Küstennähe hier heimisch fühlen sowie eine breit gefächerte Lianenpopulation. more »